Beatrice-Escort - Die exklusive Escort-Service-Agentur in Nordrhein-Westfalen - Düsseldorf-Dortmund-Köln-Essen- Weltweit

Sie sind hier: Menu unten > AGBs

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wichtiges für unsere Websitebesucher!

Um Missverständnisse zu vermeiden, beachten Sie bitte den folgenden wichtigen Hinweis!

Es handelt sich bei dieser Website lediglich um eine Werbeplattform für Damen und Herren, die Ihnen Dienstleistungen im Bereich Begleitservice oder Escortservice anbieten. Alle Begleitpersonen handeln in eigenem Namen und auf eigene Rechnung und sind neben ihrer normalen beruflichen Tätigkeit oder neben ihrem Studium gewerblich selbstständig unternehmerisch tätig.

Unsere Firma, die diese Werbeplattform zur Verfügung stellt, tritt lediglich als von den Begleitpersonen beauftragte Vermittlerin im Rahmen eines Vermittlungsvertrages zwischen unserer Firma und den Begleitpersonen auf.

Bei Annahme einer Buchung durch die Begleitpersonen kommt ein direkter Vertrag lediglich zwischen Ihnen als Kunden und den Begleitpersonen zustande. Es entsteht dadurch keinerlei Vertragsverhältnis irgendwelcher Art zwischen dem Kunden und unserer Firma.

Allgemein:

Wir vermitteln weder einen illegalen, noch sittenwidrigen oder unmoralischen Service. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich für die zeitlich befristete Gesellschaft der Begleitpersonen. Weitergehendes ist nicht Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und der jeweiligen Begleitperson.

Haftungsausschluss:

Die vermittelten Begleitpersonen treten eigenverantwortlich gegenüber dem Kunden auf, d.h. die Agentur haftet nicht für die Handlungen der vermittelten Personen. Die Agentur übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Haftungsansprüche gegen die Firma, die sich auf Schäden materieller sowie ideeller Art beziehen, als auch Schäden die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung von fehlerhaften und unvollständigen Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Anfragen, Buchungen, Zustandekommen eines Vertrages:

Zwischen Ihnen und der Agentur entsteht durch Ihre Buchungsanfrage und eine eventuelle darauf erfolgende Vermittlung kein Vertragsverhältnis. Die Agentur wird lediglich als Vermittlerin im Rahmen eines Vermittlungsvertrages mit den Begleitpersonen tätig und erhält von diesen für ihre Tätigkeit (Werbemaßnahmen, Betrieb der Website, Telefonservice, Sicherheitsleistungen etc.) eine Provision. Der Service der Agentur ist für Sie kostenlos. Wir vermitteln die Zeit der Begleitpersonen und keine erotischen Dienstleistungen. Wie Sie und die Begleitpersonen das Date gestalten wollen, liegt ganz bei Ihnen Beiden. Ihre Wünsche werden selbstverständlich 1:1 an die Begleitpersonen weiter geleitet.

Eine rechtzeitige Buchungsanfrage Ihrerseits ist sinnvoll. Die Begleitpersonen verfügen frei über ihre Zeit. Wir können Ihnen Ihre Terminanfrage deshalb erst nach Rücksprache mit den Begleitpersonen bestätigen. Nach Ihrer Anfrage werden wir uns unmittelbar mit den Begleitpersonen in Verbindung setzen und Sie schnellstmöglich über die Bestätigung der Buchung informieren.

Die Begleitpersonen entscheiden frei und nach eigenem Ermessen über die Annahme oder Ablehnung einer Anfrage. Im Fall der Annahme einer Buchungsanfrage kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und den Begleitpersonen zustande. Die Begleitpersonen sind – zumeist neben ihrem Beruf oder ihrem Studium – als selbständige Unternehmer tätig und erbringen Dienstleistungen auf eigene Rechnung. Das Honorar ist dementsprechend von Ihnen direkt an die Begleitpersonen zu entrichten. Die Begleitpersonen entscheiden weiterhin frei und im Einvernehmen mit Ihnen über eine Verlängerung oder auch einen Abbruch des Treffens.

Honorare:

Die aufgeführten Honorare verstehen sich nicht als „Entgelt“ für bestimmte „Dienstleistungen“, sondern ausschließlich als Vergütung für die aufgebrachte und zusammen verlebte Zeit. Bei besonderen Arrangements, wie z. Bsp. längere Urlaubsbegleitungen, erstellen wir Ihnen sehr gerne im Auftrag der Begleitpersonen ein attraktives, individuelles Honorarangebot. Sie finden die gültige Preiseliste auf unserer Homepage unter dem Punkt „Honorare“. Es fallen die Reisekosten an, die Sie auf unserer Honorarseite ebenfalls erlesen können. Grundsätzlich können Sie aber fast jede Begleitperson an jedem beliebigen Ort dieser Welt treffen. In diesem Fall erhöhen sich die angegebenen Honorare um die anfallenden Reisekosten. Unter Reisekosten verstehen wir sämtliche Auslagen für die Anreise der Begleitpersonen, wie Bahn- oder Flugtickets und eine Spesenpauschale für Taxikosten, Verpflegung während der Reise und insbesondere die aufgewendete Zeit, um an den von Ihnen gewünschten Ort zu gelangen. Eine genaue Aufstellung dieser Reisekosten finden Sie ebenfalls unter dem Punkt „Honorare“ auf unserer Homepage. Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuersätze von Deutschland.

Das von Ihnen mit den Begleitpersonen vereinbarte Honorar wird durch Sie bitte am Anfang des Zusammentreffens in Bar (Euro) an diese in einem unverschlossenen Briefumschlag übergeben.

Die Höhe des Honorars richtet sich nach der Dauer der von Ihnen mit der Begleitperson verbrachten bzw. zu verbringenden Zeit. Das Honorar ist keine Vergütung für einen bestimmten Service bzw. eine bestimmte Dienstleistung. Sie bestimmen im Einvernehmen mit der Begleitperson, wie Sie die Zeit mit ihr verbringen wollen. Informationen zu den Interessen und Vorlieben der Begleitpersonen finden Sie in den jeweiligen von den Begleitpersonen selbst festgelegten Profilen. In der Honorarüberisicht finden Sie weiterhin Informationen zu eventuell anfallenden Reisekosten der Begleitpersonen, die bei einer längeren Anreise anfallen können und von Ihnen zu tragen sind.

Sie können die Zeitdauer des Treffens mit den Begleitpersonen mit deren Einvernehmen verlängern. Bei einer Verlängerung der Buchung wünschen die Begleitpersonen eine Übergabe des zu zahlenden Honorars in Bar vor Beginn der Verlängerung.

Das von den Begleitpersonen angegebene Honorar bezieht sich grundsätzlich auf eine Person. Buchen Sie zwei oder mehrere Begleitpersonen, ist das Honorar für jede Begleitperson einzeln zu entrichten. Für mehr als einen Kunden bei Buchung einer Begleitperson vervielfacht sich das oben genannte Honorar um die Anzahl der buchenden Kunden.

Bei einer Buchung für Paarbegleitung (Mann und Frau) berechnen die Begleitpersonen zuzüglich zu dem oben genannten Honorar einen Aufschlag von 50 %.

Reisekosten

In der Honorarübersicht auf unserer website finden Sie genauere Angaben zu eventuell anfallenden Reisekosten. Die Begleitpersonen berechnen Ihnen gegenüber bei einer längeren Anreise zusätzlich zu den Bahn- oder Flugtickets eine Reisekostenpauschale. Mit dieser Reisekostenpauschale wird der Aufwand der Begleitpersonen für Taxifahrten, Verpflegung während der An- und Abreise sowie der Zeitaufwand für die An- und Abreise zu dem von Ihnen gewünschten Ort abgegolten. Kosten für die Anreise an den von Ihnen gewünschten Einsatzort mit dem Flugzeug und/oder der Bahn berechnen die Begleitpersonen nach den tatsächlich angefallenen Kosten gesondert.

Anzahlung der Buchung

Sollten Sie mit Begleitpersonen die Buchung mit einer Zeitdauer von 12 Stunden oder länger vereinbaren, wünschen diese eine Anzahlung in Höhe von 30-35% des vereinbarten Honorars.

Bei einer längeren Anreise der Begleitpersonen, wenn also Reisekosten der Begleitpersonen anfallen, sind die voraussichtlichen Reisekosten gemäß Ihrer Vereinbarung mit den Begleitpersonen an diese als Vorschuss zu zahlen.

Sie können die Anzahlung bzw. den Vorschuss gerne per Überweisung auf unten genanntes Konto vornehmen. Ihre Zahlung wird von uns treuhänderisch entgegen genommen und an die jeweilige Begleitperson weitergeleitet. Der Termin ist nach Eingang der Anzahlung verbindlich. Die Begleitperson wird sich den Termin exklusiv für Sie freihalten. Sie werden von uns selbstverständlich unverzüglich über den Zahlungseingang informiert.

Zahlungsweise und Zahlungsmöglichkeiten

Das Honorar ist der Begleitpersonen zu Beginn des Treffens in bar in einem unverschlossenen Umschlag diskret zu übergeben. Jede Begleitperson ist inkassoberechtigt. Sie können die Anzahlung bzw. den Vorschuss gerne per Überweisung auf das unten genannte Konto vornehmen. Ihre Zahlung wird von uns treuhänderisch entgegen genommen und an die jeweilige Begleitperson weitergeleitet. Der Termin ist nach Eingang der Anzahlung verbindlich. Die Begleitperson wird sich den Termin exklusiv für Sie freihalten. Sie werden von uns selbstverständlich unverzüglich über den Zahlungseingang informiert. Bei Buchungen von mehr als 24 Stunden zahlen Sie bitte 30% des vereinbarten Honorars zuzüglich der eventuell anfallenden Reisekosten grundsätzlich als Anzahlung auf unser Firmenkonto. Die Buchung wird verbindlich, sobald die vereinbarte Anzahlung auf unserem Konto eingegangen ist. Die verbleibenden 70% sind dann bei Beginn des Treffens an die Begleitpersonen zu übergeben. Wir sichern Ihnen eine diskrete Abwicklung zu.

Unsere Kontoverbindung lautet:

Kontonummer

Verlängerung, Abbruch oder Stornierung durch den Gast

Sollten Sie während einer laufenden Buchung eine Verlängerung des Treffens wünschen, bitten wir Sie, dies zuerst mit Ihrer Begleitperson vor Ort abzuklären. Sollte die Begleitperson eine Verlängerung zeitlich ermöglichen können, wird sie sich umgehend mit uns telefonisch in Verbindung setzen. Die Mehrkosten für die Verlängerung der Buchung zahlen Sie bitte direkt an die Begleitpersonen vor Ort.

Bei kurzfristiger Stornierung einer Buchung (kürzer als 24 Stunden vor Einsatzbeginn oder bei Reisen, kürzer als 3 Tage vor Reiseantritt) erheben wir die Hälfte des vereinbarten Honorars, mindestens die geleistete Anzahlung, als Stornogebühr. Bei früheren Stornierungen wird eine Stornogebühr nicht erhoben. Geleistete Anzahlungen werden abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 € zurückerstattet. Kosten für bereits bestellte Flug- und Bahn-Tickets, Hotel, Mietwagen oder ähnliches werden nicht erstattet.

Bei Abbruch des Termins durch den Gast wird das volle Honorar fällig. Steht der Gast und Alkoholeinfluss oder Drogen, oder führt sich diese während einer Buchung zu, hat das Model jederzeit das Recht die Buchung abzubrechen, in diesem Fall steht dem Model das volle Honorar für die gebuchte Zeitspanne zu. 

Bei der Organisation Ihrer Reise mit einer Begleitperson unterstützen wir Sie gern mit unserem Reiseservice. In diesem Fall sind die Kosten für zu buchende Tickets oder Hotels im Voraus auf unser Konto zu überweisen.

Stornierung der Buchung durch die Agentur

Unsere Agentur ist stets bemüht, die Wünsche und Vorstellungen des Kunden zu seiner vollen Zufriedenheit umzusetzen. Sollte es in seltenen Fällen aber vorkommen, dass die gebuchte Begleitperson durch Krankheit oder einen anderen wichtigen und unvorhersehbaren Umstand den Termin nicht wahrnehmen kann, wird die Agentur eine alternative Begleitperson vorschlagen oder - falls möglich - eine Terminverschiebung in Erwägung ziehen. Sollte dies nicht im Sinne des Kunden sein, so entstehen keine gegenseitigen Ansprüche mehr auf die vereinbarte Dienstleistung. Etwaige bereits geleistete Anzahlungen erhält der Kunde dann umgehend zurück. Unsere Agentur kommt in diesem Fall auch für den Selbstbehalt der Stornokosten für gebuchte Flug- oder Bahntickets der Begleitpersonen auf, sofern der Kunde für die Begleitpersonen eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen hat. Weitere Ersatzansprüche seitens des Kunden bestehen nicht. Unsere Agentur so wie auch die gebuchte Begleitpersonen können, im Falle einer nachhaltigen Störung bei der Durchführung des Treffens oder eines grob vertragswidrigen Verhaltens seitens des Kunden von der Buchung zurücktreten bzw. das Treffen sofort abbrechen. Steht der Gast und Alkoholeinfluss oder Drogen, oder führt sich diese während einer Buchung zu, hat das Model jederzeit das Recht die Buchung abzubrechen, in diesem Fall steht dem Model das volle Honorar für die gebuchte Zeitspanne zu. Unsere Agentur ist dann nicht mehr zu einer Kostenrückerstattung verpflichtet und behält eventuell geleistete Anzahlungen auf das Honorar als Ersatz für eigene Aufwendungen ein.

Diskretion:

Viel mehr als nur ein Wort für uns. Unsere Agentur und die Begleitpersonen bieten und erwarten Diskretion. Alle Teammitglieder sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Kunde und Begleitpersonen verpflichten sich außerdem, sich niemals außerhalb der Vertragsdauer direkt zu kontaktieren, sondern jeden Kontakt ausschließlich über unsere Agentur herzustellen.

Seriosität:

Unser guter Ruf verpflichtet! Alle Begleitpersonen behandeln Sie würdig und respektvoll. Wir halten ausnahmslos, was wir versprechen. Die Begleitpersonen bieten und erwarten sehr gute Umgangsformen. Wir behandeln die Daten unserer Gäste und Begleitpersonen stets streng vertraulich. Bitte respektieren und achten auch Sie die Privatsphäre der Begleitpersonen!

Dresscode:

Sofern Sie keinen besonderen Wunsch äußern, erscheinen die Begleitpersonen immer im Business Outfit. Sollte es der Gast wünschen, werden nach dem Geschmack der Gäste die Begleitpersonen aber auch gern sportlich oder elegant erscheinen.

Appartement:

Obwohl einige Begleitpersonen "besuchbar“ sind, sitzt niemand in einem Appartement und „wartet auf Kundschaft“. Falls Sie kein Date bei sich oder im Hotel/Büro wünschen, so haben Sie die Gelegenheit, Ihr Rendezvous in einem unserer Appartements zu genießen. Die Begleitperson Ihrer Wahl kommt extra wegen Ihnen zu dieser ganz persönlichen Verabredung in das gepflegte Appartement. Die Fahrtkosten zum Appartement richten sich nach dem jeweiligen Sitz der Begleitpersonen bis zum Appartement.

Erotische Details:

Sie wünschen und finden inspirierende, sinnlich-fantasievolle und leidenschaftliche Erotik. Die Begleitpersonen sind keine „Profis“, sondern Studentinnen, Angestellte oder Fotomodelle. Bestimmte Dienste oder Praktiken sind nicht immer zu garantieren, weil die Ladies bei Symphatie äußerst kreativ und für gewöhnlich sehr bereit sind, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. Aus Erfahrung und durch Feedbacks vieler Kunden wissen wir, dass sich die bildhübschen Begleitpersonen gerne an unterschiedliche Situationen anpassen. Falls bestimmte Details unabdingbare Voraussetzung für Ihr Date sind, so erfragen Sie dies bitte vorab.

FAKE-Buchungen:

Leider kommt es vor, dass Kunden oder Mitbewerber „einen Clown frühstücken“ und es besonders lustig finden, fingierte Dates zu reservieren und die Begleitpersonen „ins Leere“ laufen lassen. Wir distanzieren uns strengstens von solch albernen Aktionen und teilen rein vorsorglich mit, dass wir dieses, besonders den Begleitpersonen gegenüber, krasse Fehlverhalten zivil- und strafrechtlich mit aller Schärfe konsequent verfolgen.

Wir stehen für: Ehrlichkeit, Diskretion, Seriosität und Niveau!

Stand: 01.01.2013